Doreen Wild - www.mobilefotografie.net

Spiegelung

Ein Fotoshooting das dich spiegelt und viel in dir bewegen kann um wieder in Einklang mit deinem Körper zu kommen.

Das Fotografie etwas spiegelt und in einen bewegen kann, das ist nicht neu. Als ich vor genau einem Jahr die liebe Helma bat mit mir in den Wald zu gehen um Fotos zu machen verbunden auf energetische Weise, war mir noch gar nicht so klar, was daraus entsteht. Ich wusste nur, dass es sich richtig anfühlt. 

Hier kannst du lesen, was mich zu diesem Shooting bewegt hat (Körper & Seele). 

Danke liebe Helma, das ich mit dir durch die Fotos auf ein Reise in unseren Körper gehen durfte und sie hier auch zeigen darf. Ich wünsche mir, dass ich vielleicht auch anderen damit zeigen kann, was für eine Erfahrung dieses Fotoshooting sein kann. Schaut mit eurem Herzen wie es auf euch wirkt. 

Wenn du selbst diese Erfahrung machen möchtet, dann freue ich mich auf Dich!

 Preis des Shootings

Ablauf des Shootings

 

1. Teil - Gehe in Verbindung zu Dir - zu deinem Körper 

 Wir sind im Wald, den nur draußen in der Natur macht so ein Shooting nur Sinn. Ich bitte Helma, dass sie sich mit der Kraft der Natur verbindet. Es soll ihr helfen, die Verbindung zu sich und ihren Körper wiederzufinden. 

 

 

 2. Teil - Durchatmen und einfach spüren 

 

Durchatmen und einfach nur spüren. Die eigenen wunderschönen Energien, die wir in unserem Körper haben. Unser Körper ist immer für uns da und arbeitet für uns. Wir müssen uns nicht verstecken und dürfen einfach so sein wie wir sind.

 

3. Teil - Mit neuem Gefühl sich bewegen, einfach sein 

Mit einem neuen Gefühl ohne nachzudenken sich zu bewegen ist erst mal sehr ungewohnt. Oft denken wir darüber nach, was andere von uns denken und diese Unsicherheit strahlen wir auch aus.  Es ist anfangs gar nicht so einfach sich von diesen Gedanken zu befreien, aber danach um so befreiender. Ohne ein Urteil über uns strahlen wir einfach und können uns unserem Körpergefühl einfach hingeben.

 

4. Teil - Einfach nur Spaß haben 

Zwischendurch nicht vergessen die Seele baumeln zu lassen und einfach Spaß haben. Mittlerweile gibt es ja ganz viele Studien, die zeigen wie Gesund es ist einfach zu lachen. Probiert es selbst aus: Man kann es sogar wissenschaftlich belegen. Wenn du nicht gut drauf bist, zieh einfach mal ein paar Sekunden die Mundwinkel nach oben, egal wie komisch du glaubst auszusehen. Dabei werden in unserem Körper Glücksgefühle freigesetzt.

 

5. Teil - Dankbarkeit

Am Ende des Shootings erinnerte ich Helma nochmal daran wie wichtig es ist, sich bei seinem eigenen Körper zu bedanken. Sich daran erinnern, dass unser Körper uns durchs Leben trägt und für uns unermüdlich arbeitet. Euer Körper wird es euch danken, wenn ihr ihn berührt.

 

 

Danke liebe Helma für dein Vertrauen dich hier so zu zeigen! Ich hoffe, es macht allen Mut ihren Körper wieder mehr anzunehmen und zu lieben, so wie er gerade ist! Unser Körper ist der treuste Begleiter unser ganzes Leben und Ausdruck unserer Seele.

 

Hier könnt ihr lesen was Helma selbst zu diesem Shooting gesagt hat. 

 

 

Abschließend möchte ich noch das mirAdor- Foto von Helms Augen zeigen.

 

 

 

 

 

 

Doreen Wild - Mobil: 01626118065